Suleycas-Welt
  Zubehör
 

Hängematte:

man braucht dazu:
  • ein Geschirrtuch oder Lappen aus Fleece (mäc Geiz oder solch Läden)
  • Gardienenhaken für Seilgardinen (Baumarkt)
  • evtl. auch dünne Ketten (Baumarkt, Meterware)
wer eine Nähmaschine hat, kann auch Hängematten selber nähen
 

Röhren:
man nimmt:
  • Drainagerohr (Baumarkt)eignet sich am besten
  • Abflussrohr (Baumarkt)
  • Teppichrohr-das Papprohr wo Teppich aufgewickelt ist




 
Klo:
man nimmt:
  • die Plastikschalen, wo Fleisch drin ist



Ebenen:
man braucht dazu:
  • Material, am besten Holz
  • Sabberlack zum versiegeln, dass kein Pipi eindringt (speichelfester Lack, für Kinderspielzeug geeignet)
  • Schrauben und Unterlegscheiben
 




Rampen/Leitern:
man nimmt
  • ein schmales Brett, Rundhaken zum Schrauben, Schrauböhsen, kleine Kanthölzer/Halbrundhölzer, Ponal, Acryllack nach DIN 71-3
nat. alles auf die passende Größe zurecht sägen, dann klebt man die kleinen Hölzer als Stufen mit dem Ponal auf das schmale Brett, man lässt es austrocknen, dann kann man alles mit dem Lack versiegeln, zum Schluss schraubt man die Rundhaken vom Abstand genauso ins Brett, wie die Öhsen in eine Ebene geschraubt sind, fertig.





Klopapier-Iglu:
man nimmt
  • einen Luftballon und Klopapier, Strippe
den Luftballon aufblasen
dann das Klopapier stückchenweise drum rum legen und anfeuchten(1ner, 2er, 3er Abschnitte)
dann die nächste Schicht Klopapier und wieder feucht machen, mehrere Schichten für die Stabilität

dann zum Trocknen aufhängen
wenn alles trocken ist, Luftballon zum platzen bringen und Gummi entfernen
Fertig!



 


 

ich habe dann noch einen Hut aufgehangen, wo sie oft drin schlafen
man nimmt wieder die Gardinenklammern und die Ketten mit nem Haken dran

 

 
das Häuschen is aus´m Baumarkt, ich hab´s nur noch angestrichen (Sabberlack)

 
  
 
das ist auch ne Zweckentfremdung, ein Hunde-Reisenapf, aufgehangen ne tolle Kuschelhöhle
 
 
 
 
  Xtc Besucherzähler  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=